Biogasanlage Haldenhof wird flexibel

Naturenergie Glemstal | Biogasanlage Haldenhof

Durch den Bau eines weiteren Blockheizkraftwerks (BHKW) mit einer elektrischen Leistung von 637 kW wird die Biogasanlage flexibel, das heißt: die Blockheizkraftwerke produzieren insgesamt nicht mehr Strom als bisher, jedoch wird der Strom dann produziert wenn er auch tatsächlich benötigt wird. Damit leistet die Naturenergie Glemstal eine weiteren wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Energiewende. Biogasstrom wird dann erzeugt, wenn Wind- und Sonnenstrom nicht zur Verfügung stehen.

Tags