Nahwärme – Fragen & Antworten

Wie kommt die Nahwärme zu mir ins Haus?

Die Wärme wird in Form von heißem Wasser (bis zu 95 Grad) über ein wärmegedämmtes, geschlossenes Rohrsystem zu den Abnehmern transportiert. In jedem Haus wird eine Übergabestation installiert, diese leitet die Wärme in die Heizkreise des Kunden. Das abgekühlte Wasser (ca. 50 Grad) wird dann wieder über das Rohrsystem zur Heizzentrale zurückgeleitet. Das Wasser des Nahwärmenetzes und das Heizungswasser beim Kunden sind durch den Wärmetauscher voneinander getrennt, somit kann es nicht vermischt werden oder bei Leckagen auslaufen.

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!